MaxiAP 200

Die drahtlose Diagnoseschnittstelle MaxiAP AP200 ist ein neuer kleiner Diagnoseadapter, der zum Verbinden mit dem Auto Diagnosestecker (DLC) eines Fahrzeugs und zum Verbinden mit dem Handy (Android- oder iOS-Gerät) zur Fahrzeugdatenübertragung verwendet wird. Das MaxiAP AP200-Paket enthält einen Bluetooth (BT) OBDII-Anschluss und eine MaxiAP200-App. Es ist das perfekte Do-It-Yourself-Tool für alle Kunden, die nach schnellen und einfachen Diagnosefunktionen für alle Systeme suchen. Es ist nahezu kompatibel mit allen Fahrzeugmodellen europäischer, asiatischer und nordamerikanischer Marken.

ÜBERRAGENDE DIAGNOSESYSTEME

Mit der überragende Systemdiagnose kann dieser Mehrzweck-obd2-Scanner verwendet werden, um die ECU-Informationen aller verfügbaren Systeme zu lesen und die Fahrzeugdiagnose zu erleichtern. Die kompletten Systeme unterscheiden sich von verschiedenen Fahrzeugen und umfassen normalerweise Motor-, Getriebe-, ABS-, SRS-, SAS-, TPMS-, EPB- und Kraftstoffsysteme usw.

  • DTCs aus den Steuerungssystemen des Fahrzeugs Lesen, um Problembereiche zu finden und Lösungen anzubieten.
  • Codes löschen, nachdem die DTCs abgerufen und bestimmte Reparaturen durchgeführt wurden.
  • Echtzeitdaten jeder Parameter durch in den Modi Analog, Text, Kurven usw. anzeigen.
  • Das Subsystem des eingeschränkte Wagen besuchen und Komponententest aktive inspektionen

KOMPLETTE OBD2-FUNKTIONEN

  1. Lesen Sie schnell umfangreiche aktuelle, ausstehende und permanente Codes im OBD-System
  2. Bereinigen Sie erkannte Fehlercodes und schalten Sie das Check Engine Light effizient aus
  3. Anzeigen von grafischen Live-Daten der Fahrzeugcomputermodule zur einfachen Analyse
  4. Anzeigen der Betriebsparameter des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Erkennung eines Fehlercodes
  5. Lesen Sie den Status der I / M-Bereitschaft, um ein Fahrzeug auf Einhaltung der staatlichen Emissionsvorschriften überprüfen zu lassen
  6. Führen Sie einen O2-Sensortest durch, um die Kraftstoffeffizienz und die Fahrzeugemissionen zu überprüfen
  7. Lesen Sie die Ergebnisse der On-Board-Diagnoseüberwachungstests für bestimmte Komponenten / Systeme
  8. Rufen Sie die Fahrzeuginformationen von VIN, CINs und CVNs vollständig ab
  9. Führen Sie den Komponententest durch, indem Sie eine Dichtheitsprüfung für das EVAP-System des Fahrzeugs einleiten

Scroll to Top